Hund und Katze

Jeder Tierhalter in Deutschland trägt die Verantwortung für sein Tier, er muss dessen Verhalten stets so beeinflussen können, dass fremde Personen weder belästigt noch geschädigt werden. Fügt das Tier jemandem Schaden zu, so haftet der Tierhalter mit seinem gesamten Vermögen für die entstandenen Schäden. Aus diesem Grund ist es sehr ratsam, eine Tierhalterhaftpflicht-Versicherung - oft auch Tierversicherung genannt - abzuschließen.

 

Seit 2011 besteht in Berlin für alle Hundehalter die Pflicht zur Hundehaftpflicht.

Beispiele aus dem Leben!

Sachschaden

Ein Hund läuft unkontrolliert auf die Straße und verursacht hierdurch einen Verkehrsunfall. Die Schadenhöhe in so einem Fall kann mehrere tausend Euro betragen.

Personenschaden

Ein Hund verletzt in einer Panikattacke mehrere Menschen und diese verklagen Sie auf Schmerzensgeld und Erstattung der Behandlungskosten. Der entstehende finanzielle Schaden kann den Halter existenziell bedrohen.

Mietsachschaden

Bei einem Kurzurlaub im Ausland mieten Sie ein kleines Ferienhaus. Während Sie kochen, lassen Sie Ihren Hund unbeaufsichtigt. Später bemerken Sie, dass das Sofa im Wohnzimmer zerbissen wurde. Diesen Schaden übernimmt die Hundehaftpflichtversicherung

Hier finden Sie uns

Versicherungsbüro Frank Hemicker

Giesensdorfer Str. 29

12207 Berlin

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 30/51654278 +49 30/51654278

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.